#43 – Fasten kann gesundheitsschädlich sein!

Fasten kann gesundheitsschädlich sein!

Fasten ist…
…eine rein gesundheitsbezogene Methode
…nicht fürs abnehmen geeignet
…nur unter bestimmten Voraussetzungen gesund
…ist nicht für jeden heilsam!

Schon 3 Tage Hungern verschiebt die Hormone im weiblichen Körper messbar!!!

Risiken & Nebenwirkungen von Fasten
Muskelabbau,
Übersäuerung des Körpers,
Nährstoffmangel,
Herzrhythmusstörungen,
Gichtanfälle,
Hormonstörungen,
ausbleibende Periode,
Unfruchtbarkeit,
Überlastung der Entgiftungsorgane,

Wann solltest du nicht fasten?

Herz- und Nierenerkrankungen, Krebserkrankungen,
Gicht oder Gallenerkrankungen,
Schwangere und Stillende,
Schilddrüsenerkrankungen
Nebennierenschwäche
Burnout, Depressionen,
hypothalamische amenorrhoe,
Zyklusverschiebungen,
Essstörungen,
Langsamer stoffwechsel,
eine lange diätgeschichte,
schon vorhandener foodfokus,
extremer fokus auf die körperform,

Wenn du dir nicht sicher bist, ob du die Voraussetzungen für “gesundes” Fasten erfüllst, frag einen Profi und legt nicht einfach drauf los!

Hast du Fragen oder brauchst du Unterstützung?:
Instagram @Tascha_Moveit