#59 – Binge eating loslassen – Isabell berichtet von ihren Erfahrungen

ICH LAG ZUSAMMENGEROLLT AUF DEM BADEZIMMERBODEN…
…und habe mir überlegt, wie ich das essen wieder loswerde, was ich gerate in mich reingefressen habe.

Ich habe mich geschämt, mich hilflos gefühlt. Ich wollte nicht mehr rausgehen, habe Verabredungen abgesagt aus Angst mich beim Essen wieder nicht zurückhalten zu können. Meinem Freund hab ich schon vor dem Ausgehen gebeten: “Schatz, ich darf heute keinen Kuchen essen, bitte stoppe mich!”

Meine Kundin Isabell hat etwas erlebt, was immer mehr Menschen betrifft. Aus emotionalem Essen wurden 3x pro Woche Fressattacken. Schneller als sie sich versah, steckte sie drin im Binge Eating. Doch genauso schnell war sie auch wieder draußen, denn sie hat eine Entscheidung getroffen.

Höre jetzt in die heutige Podcastfolge rein und erfahre mehr zu Isabell’s Geschichte.

Wenn du dir folgende Fragen stellst, solltest du unbedingt in diese Folge reinhören!:
Wie kommt es zu Binge Eating?
Wie stoppt man Binge Eating?
Warum habe ich Essattacken?
Was kann ich gegen meine Fresssucht tun?

**Hast du Fragen, oder brauchst du Hilfe? Hier findest du mich:**
Instagram @Tascha_Moveit