Anamnese für glückliche Hormone

    BITTE KREUZE ZUTREFFENDE AUSSAGEN AN

    Du bist morgens und im Laufe des Tages müde und schlapp:janein
    Du leidest unter Verdauungsbeschwerden oder Reizdarm:janein
    Du hast Heißhunger:janein
    Nur mit Kaffee wirst du fit und wach:janein
    Du leidest unter Verspannungen, Muskel-, Gelenk- oder Rückenschmerzen:janein
    Du hast einen stressigen Alltag und fühlst dich ständig gehetzt:janein
    Du bist anfällig für Infekte und brauchst bei Erkrankungen lange, um gesund zu werden:janein
    Du hast Einschlaf- und Durchschlafprobleme:janein
    Du hast oft Sodbrennen:janein
    Du leidest an Asthma, chronischen Husten, Bronchitis, Exzemen und Allergien:janein
    Du hast manchmal plötzliches Herzrasen und Bluthochdruck:janein
    Dir wird schwindelig, wenn du aus dem Sitzen oder Liegen aufstehst:janein
    Du hast unerklärlicher Weise zugenommen, besonders an Rücken und oder Bauch:janein
    Deine Beziehung ist belastet durch familiäre Probleme und nicht glücklich:janein
    Du leidest an schmerzhaften und unregelmäßigen Perioden, PMS oder Unfruchtbarkeit:janein
    Du hast Probleme mit dem Blutzuckerspiegel, Insulinresistenz oder Diabetes:janein
    Du bist nachtragend, leicht verärgert und gereizt:janein

    Du sitzt überwiegend und bewegst dich wenig:janein
    Du hast Bluthochdruck:janein
    Du hast eine diagnostizierte Fettleber:janein
    Du musst nachts häufig zur Toilette:janein
    Du brauchst regelmäßig etwas Süßes und kohlenhydratreiche Lebensmittel:janein
    Du hast kaum Sättigungsgefühl, auch nicht kurz nach der Mahlzeit:janein
    Du leidest unter Akne, Zysten, Gesichtsbeharrung, Polyzystisches Ovarialsyndrom:janein
    Du hast häufig Heißhunger aus Junkfood, Süßigkeiten und Brot: janein
    Du leidest unter Menstruationsstörungen, Zwischenblutungen und Prämenstruellem Syndrom:janein
    Du nimmst leicht zu, besonders am Bauch und hast Probleme abzunehmen:janein
    Dein Taillenumfang ist größer als 87 cm:janein
    Du bist reizbar und wirst müde, wenn du mehr als 3 Stunden nicht gegessen hast:janein

    Deine Libido ist eingeschlafen und du hast kaum Lust mit deinem Partner zu schlafen:janein
    Du hast oft das Gefühl, dass du nicht richtig aus Klo kannst und Verstopfung hast:janein
    Du hast eine Neigung zu unregelmäßigen und in der länge Veränderten Zyklen mit schwacher Blutung:janein
    Du neigst zu Panikattacken und Angstzuständen:janein
    Dein Cholesterinspiegel ist erhöht: janein
    Du brauchst viel Schlaf und bist schnell erschöpft:janein
    Du bist unkonzentriert und kannst dir Dinge schlecht merken:janein
    Du hast dünne Wimpern und Augenbrauen im Außenbereich und/oder Haarausfall:janein
    Deine Haare sind stumpf, fein und brüchig und deine Haut trocken und kalt:janein
    Du leidest unter depressiven Verstimmungen, Müdigkeit und Antriebslosigkeit:janein
    Du frierst schnell und hast kalte Hände und Füße:janein
    Du fühlst dich oft steif und hast Schmerzen in Gelenken und Muskeln:janein
    Du nimmst grundlos zu und kannst nicht abnehmen:janein

    Du hast schon länger als ein halbes Jahr vergeblich versucht Schwanger:janein
    Du leidest unter Ödemen und Wassereinlagerungen:janein
    Du hattest eine Fehlgeburt in den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft:janein
    Du leidest unter Prämenstruellem Syndrom:janein
    Du hast in den Tagen vor der Periode Angstzustände:janein
    Du hast starke, schmerzhafte und unregelmäßige Monatsblutungen:janein
    Du hast geschwollene und schmerzhafte Brüste vor der Menstruation:janein
    Du schläfst nicht gut:janein
    Du leidest unter zyklusbedingter Migräne oder Kopfschmerzen:janein
    Du hast trotz gleichem Essverhalten zugenommen:janein
    Du leidest unter Unfruchtbarkeit oder Polyzystisches Ovarialsyndrom:janein
    Deine Beine jucken und kribbeln oft nachts:janein

    Du bist leicht gereizt, aggressiv oder weinerlich:janein
    Du leidest oft unter Völlegefühl, Verstopfung, Blähungen oder Wassereinlagerungen:janein
    Du nimmt die Anti-Babypille oder hast sie genommen:janein
    Du hast Zysten oder Myome und Brust/Gebärmutter:janein
    Dir wurde eine Unterfunktion der Schilddrüse diagnostiziert:janein
    Deine Gallenblase macht dir Probleme oder wurde bereits operiert:janein
    Du wiegst vor der Periode 1-2 Kilo mehr:janein
    Du hast Schwierigkeiten an Beinen, Hüfte und Po abzunehmen:janein
    Du hast zugenommen, obwohl du nichts an Bewegung und Ernährung geändert hast:janein
    Du leidest an schmerzhafter Menstruation, PMS oder Depressionen, Reizbarkeit,Angst und Beklemmungsgefühlen:janeinVielen Dank für Deine Zeit

    Deine Natascha