Beinpresse

  • Es gibt verschiedene Beinpressen, die alle aus unterschiedlichen Winkeln auf Deine Beinmuskulatur wirken.
  • Teste bitte für Dich aus, welche Beinpresse am besten funktioniert.
  • Druck der Füße liegt auf der Fußaußenkante, den Fersen und dem großen Fußzeh.
  • Knie gehen leicht nach außen und fallen nicht nach innen ein.
  • Beckenbodenmuskulatur anspannen und Spannung im Oberkörper mit gerader Wirbelsäule bis zum Scheitel!
  • Die Beine nur so weit senken, dass Dein Gesäß nicht abhebt.
  • Niemals die Knie komplett durchdrücken!