Pull ups assisted

  • Falls Du keine freien Pull ups schaffst und keine Pull up Maschine im Studio hast, kannst Du zuerst Fettassisted starten.
  • Vergiss aber nicht, sobald als möglich mit freien Klimmzügen zu starten. Selbst wenn Du erstmal nur eine Wiederholung schaffst. Hier kannst Du so viele Wiederholungen wie möglioch frei machen und die restlichen vorgegeben Reps feet assisted machen.
  • Halte Deinen Oberkörper gerade, während Du Deine Füße unter Dir auf dem Boden positionierst.
  • Umgreife die Stange mit Deinem Daumen, sodass Deine Hände etwa auf Schulterhöhe positioniert sind.
  • Lass Dich hängen, aber verliere nicht die Körperspannung.
  • Ziehe den Bauchnaben nach innen, halte Deine Füße geschlossen (nicht überkreuzen) und strecke die Fußspitzen Richtung Boden.
  • Blick bleibt geradeaus gerichtet.
  • Bleibe die gesamte Übung in dieser Körperspannung.
  • Aktiviere als erstes Deine Schulterblätter und ziehe sie Richtung Boden bevor du den restlichen Latissimus aktivierst.
  • Bewege beim Hochziehen eine Ellbogen nach innen.
  • Ziehe Dich mit der Stange so nah es geht an Dein Brustbein.
  • Ziehe hauptsächlich aus dem Oberkörper und unterstütze Dich mit den Füßen nur so viel wie nötig.